PMONICONL_1.jpg
vergrößern
Passiver Monitor Controller
Passiver Monitor Controller
Passiver Monitor Controller
Passiver Monitor Controller
Passiver Monitor Controller
Passiver Monitor Controller
Passiver Monitor Controller
Art.Nr.: PMONICONL

MONICON L

Passiver Monitor Controller

Der Palmer Monicon L ist ein präziser analoger Lautstärkeregler, der zwischen Computer oder Audio Interface und aktive Monitorlautsprecher angeschlossen wird. Die Schaltung ist vollständig passiv und verfärbungsfrei, die LED-Anzeigen und der eingebaute Kopfhörerverstärker werden über das mitgelieferte Netzteil versorgt.

Symmetrische Combobuchsen dienen als Stereoeingang, der AUX-Eingang des Monicon L besitzt RCA-Buchsen und eine 3,5 mm Stereoklinke. Das kompakte Pult bietet Ausgänge für zwei Monitor-Paare und einen Monosummen-Ausgang über XLR-Buchsen. Der Stereo- oder AUX-Eingang können alternativ, die beiden Ausgänge einzeln und gemeinsam gewählt werden. Neben dem großformatigen Lautstärkeregler ist der Monicon L mit Mono-, Stumm- und PFL-Schaltern, einem 6,35 mm Kopfhörerausgang sowie separaten AUX- und Kopfhörerreglern für eine komfortable Bedienung ausgestattet.

Produktart:Sonstiges Studio und Recording Equipment
Anzahl Kanäle:2
Anzahl Eingänge:2
Eingangsanschlüsse:XLR, 3,5 mm Stereoklinke, Cinch
Eingangsart:Symmetrisch / Unsymmetrisch in Abhängigkeit des Klinkensteckers
Max. Eingangspegel:20 dBu
Eingangsimpedanz:(Unsymmetrisch) 5k, (Symmetrisch) 10k Ohm
Anzahl Ausgänge:3
Ausgangsanschlüsse:XLR
Ausgangsart:Symmetrisch / Unsymmetrisch in Abhängigkeit des Klinkensteckers
Max. Ausgangspegel:20 dBu
Ausgangsimpedanz:600 Ohm
Frequenzgang:10 - 40000 Hz
Klirrfaktor (THD):0,001 %
max. Dämpfung:(Attenuator + Mute) 112, (Attenuator) 85 dB
Bedienelemente:Mono, Mute, PFL Quelle, Eingangsauswahl, Ausgangsauswahl, Attenuation
Gehäusematerial:Holz, Stahlblech
Gehäuseoberfläche:pulverbeschichtet
Breite:218 mm
Höhe:77 mm
Tiefe:100 mm
Gewicht:1.14 kg
Keine Händler gefunden? Suche auf Google Shopping!
© 2017 Adam Hall GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Programming by Artware